Aktuelle Themen

Das polnische Dilemma

Ein polnisch stämmiger Politstratege dominiert die US-Geopolitik seit vielen Jahrzehnten. Mit verheerenden Folgen. Nach dem Tod Brzezinskis und der Wahl Donald Trump`s zum US Präsidenten, fragt man sich, ob die US-Elite den Mut zu einem Bruch mit der Brzezinski-Doktrin hat:

Youtube Video

 

Zeitlos schön?

Die große Koalition tut sich schwer mit dem ökologischen Umbau der alten Martkirtschaft. Nirgends wird das deutlicher als im NRW Braunkohletagebau. "Das große Loch" wie es die Leute im Revier nennen, frisst noch immer ganze Dörfer und beschickt mit seinem braunen Gold zwei gigantische Kohlekraftwerke von RWE. So geht Energiewende jedenfalls nicht:

WDR Dokumentation

 

 

Einfach mal abschalten

Die EU Richtline 89/391

Stimmt, EU Richtlinien können das Leben ganz schön schwer machen. Dass die EU aber nicht nur grüne Gurken am krumm werden hindert, zeigt die EU Richtlinie zur Beseitigung von "Work-related Stress". Seit 2014 sind die Arbeitgeber verpflichtet, zu handeln. Doch während z.B. in Österreich die Arbeitsinspektion die Umsetzung in den Betrieben kontrolliert, sorgt eine "Regelungslücke" in Deutschland dafür, dass Maßnahmen zum Stressabbau die Ausnahme bleiben. Hoffentlich nicht mehr lange!